NewsReleasesArtistsMP3sSessionsShopPressLinksSOB-FestivalContact
Sons of Noel and Adrian - Knots - Reviews PDF Print E-mail
Thursday, 01 November 2012
GERMAN & AUSTRIAN PRESS:

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Februar 2013: "„Das Etikett „Folk“ wird dieser außergewöhnlichen Band kaum gerecht, auch wenn neben den Akustikgitarren von Richardson und Tom Cowan vor allem „klassische“ Instrumente auftreten. Tatsächlich sind Folk-Motive nur eine Facette im zuweilen unvorhersehbaren musikalischen Vexierspiel der Sons Of Noel & Adrian.“"

Musikexpress, Oktober 2012, 5 Sterne: ""Chamber Pop? Folk? Avantgarde? Das Kollektiv aus Brighton mit losen Verbindungen zu Mumford & Sons und The Leisure Society produziert einen atemberaubenden Grenzgang zwischen den Genres"

Melodie & Rhythmus, Oktober 2012: "Nichts für nebenbei, nichts für Charts-Folkies, aber durchaus lohnenswert!"

Eclipsed, Oktober 2012: "Ein schönes, entspanntes, interessantes Album"

Laut.de, Oktober 2012: "Man kann "Knots" genau wie SONAA selbst getrost als Gesamtkunstwerk betrachten. Die Tracks krachen nicht, sondern spielen sich zurückhaltend und reduziert ins Herz. Zerbrechlich wirkende, zitternde Stimmen, gute Arrangements, Profis an den Instrumenten."

hurricanebar.de, Oktober 2012, 12 von 12 Punkten: "Gefühlte tausend Instrumente kommen zum Einsatz und verbinden sich in wunderbarer Art und Weise. Der Gesang, ein Genuss. Oftmals mehrstimmig und in Chören. Die Melodien zum Weinen aber auch zum Lachen schön. „Knots“ erscheint elegant und doch so gefühlvoll, ja ergreifend. Dann doch so erhaben und majestätisch. Aber auch leichtfüßig und erleichtert. Gleichzeitig unfassbar spannend, da man stets was Neues entdeckt. Geht es noch besser?"

eclat-mag.de, Oktober 2012, 4,5 von 5 Punkten: "Wenn Sänger Jacob Richardson zusammen mit Co-Sängerin Catherine Cardin im mächtigen „Big Bad Bold“ den Refrain anstimmt, dabei dann eine harmonisch verzerrte Geige einsetzt und das Ganze in beinahe hymnischer Intensität immer höhere Schwingungen erreicht, kann man eigentlich nichts anderes tun, als sich in diesem Kosmos aus rohen und gleichzeitig ineinander greifenden Klängen, komplizierten Rhythmen und anklagenden Stimmgeflechten zu verlieren."

crazewire.de, Oktober 2012: "„Knots“ explodiert, ist nicht direkt zu fassen, lässt bei jedem erneuten Hördurchgang Neues frei und ist am Ende von unbezweifelbarer Schönheit. Ein schönes Album, das zusätzlich durch die Abkehr vom traditionellen, beinah abgenutzten Indie-Folk punktet!"



INTERNATIONAL PRESS:

to be updated

MECKER-ECKE:

to be updated

AIRPLAY:

RBB radioeins (Albumvorstellung), DRadio Kultur, NDR Info , SWR 3, Hamburg 1 , StadtRadio Göttingen, Radio Weser.TV (Bremen), Oldenburg 1, Radio Rüsselsheim, Radio Rasa (CH), Radio Lora (CH), Kanal K (CH), Radio Lohro (Rostock), Radio Okerwelle (Braunschweig) uvm.
 
   
 
  © 2007- 2017 KF RECORDS All rights reserved.
Imprint | Contact