NewsReleasesArtistsMP3sSessionsShopPressLinksSOB-FestivalContact
Was ein Brummer: SONAA PDF Print E-mail
Monday, 09 January 2017
Image"Filigrane Streicher werden mit verzerrter E-Gitarre geschreddert, artifizielle Synthesizer-Fragmente drängeln sich an Horn, Klarinette, Flöten vorbei zum vielfach archaisch klingenden Schlagzeug und vereinigen sich dort mal mit weiblichem Feengesang, mal mit Jacob Richardsons melodramatischen Bariton zu einem Durcheinander, dem der Bandgründer auf unerklärliche Weise Struktur verleiht. Spielend. Auf einem der ganz großen Exponate experimentellen Pops von heute." schreibt Die Zeit über K&F 031. Wir sehen das genauso.

Out now: SONAA - Turquoise Purple Pink.

 
About
Das junge Dresdner Label K&F Records ist im Großen und Ganzen für Singer-Songwritermusik reserviert. Das heißt nicht, dass hier die ganze Zeit ein einzelner Mann zur akustischen Gitarre weint, sondern bezieht auch breitwandigere Bandformate mit ein, die aber oft eine gewisse Nähe zu Genres wie Folk, Americana und Country aufweisen.

K&F Records is primarily in the Singer-/ Songwriter business. Still it also likes the full band swing. It has an office in Dresden, Germany, in which everyone is working the nightshift.

 
 
Live
Lust auf einen Happen K&F? Unsere Bands spielen auch in Ihrer Stadt! 

Hello Piedpiper
05.11. Köln - Studio 672 (Solo - Support für Jonas David)  ++ 07.11. Grevenbroich - Villa Erckens ++ 08.11. Nürnberg - club stereo ++ 09.11. Wien (AT) - Kramladen ++ 10.11. Wien - Melodica Festival Vienna ++ 11.11. Freiburg - Swamp Freiburg ++ 12.11. München - Milla ++ 13.11. Bamberg - Freiraum* ++ 14.11. Jena - Glashaus ++ 15.11. Osnabrück - Glanz & Gloria ++ 16.11. Leipzig - Horns Erben - Kultur & Speisen ++ 17.11. Chemnitz - Scala Adorf ++ 18.11. Göttingen - Nörgelbuff ++ 19.11. Köln - Weltempfänger

bergen
15.12. Berlin - Rotbart

The Green Apple Sea
06.12. Feldkirch (AT) - Rauch Club ++ 08.12. Wien (AT) - Flex ++ 05.01. Schwäbisch Hall - Anlagencafé ++ 06.01. Dortmund - Sissikingkong
 
 
Latest Release
„Equinox“
Hello Piedpiper – The Raucous Tide
Glitterhouse: „Das zweite Album des Kölners Fabio Bacchet sprengt gängige Singer/Songwriter- und Indie-Folk-Formate: sein Sound ist üppiger, vielschichtiger und abwechslungsreicher inszeniert, dass man eher von cineastisch geprägtem Artpop sprechen kann. Folky Akustikgitarren und dezent getrommelte Rhythmen sind zwar auch da, darüber geraten die Songs aber irgendwie größer, schwelgerischer und erhabener."
 
 
  © 2007- 2017 KF RECORDS All rights reserved.
Imprint | Contact