NewsReleasesArtistsMP3sSessionsShopPressLinksSOB-FestivalContact
K&F 003 - The Poem is You - The Promised South PDF Print E-mail
Saturday, 28 June 2008
ImageDie ungewöhnlich junge Band um das Songwriter-Pärchen Daniel Bock und Marie Reiter hat mit gut zwei Alben pro Jahr einen kreativen Output, der selbst Größen wie Ryan Adams Bewunderung ins Gesicht treiben dürfte. Mit diesem Labeldebüt schüttelt sie ein Americana/Songwriter-Album aus dem Ärmel, das vor Hits und Ohrwürmern nur so strotzt. 11 Songs, die dem klassischen amerikanischen Songwriting entspringen und sich durch knarzige Gitarren, Piano und wuchtige Chöre an vielen Stellen zu einem schnaubenden, souligen Indie-Monster emporschwingen. Ein dauerhafter Flirt zwischen Frauen- und Männerstimme, dennoch immer wild und jugendlich ungestüm. Macht sich im Plattenregal prima neben Künstlern wie Bright Eyes, Felice Brothers oder auch Mark Olson and the Creekdippers.

The debut album of this young, wild Indie/Americana group from Berlin, Brussels and Dresden is perfectly at ease sounding like the dust on the road, like broken hearts and the American South more than any other German 

album to this day. The POEM IS YOU meets BRIGHT EYES and TOWNES VAN ZANDT. 



Die Tracklist:

1 – The Promised South (Part 1)
2 – Emile
3 – Down the Hall
4 – The Ballad of Old Harold (Part 1)
5 – Midnight Train (in F Major)
6 – Watermans Mill
7 – The Ballad of Old Harold (Part 2)
8 – Ninety-Nine Problems
9 – Duell for Guitars #2
10 – The Promised South (Part 2)
11 – Riots

Videoclip zu The Ballad of Old Harold Pt.2



 
   
 
  © 2007- 2017 KF RECORDS All rights reserved.
Imprint | Contact