NUMMER ZWEI, GESCHAFFT.

panoramaklein.jpg

stand.jpg

haus.jpg

Das war also die zweite Ausgabe des SOB, das von einem hochsommerlichen Festivalsonntag und im Garten von Torpus & The Artdirektors in Höchstform gekrönt wurde. Überhaupt das tolle Wetter! Jetzt wird kurz ausgewertet, verdaut, zurückerinnert, anekdötelt (wir posten hier in den nächsten Tagen noch ein paar wirklich heitere Nebengeschichten des Festivals) und dann melden wir uns mit Fotogalerien und Videos zurück. Einen dicken Kuss noch an Ina Conradi vom Societaetstheater und die Bitte, uns doch gerne hübsche Fotos vom SOB 2011 an info(at)kfrecords.de zu schicken. Wir würden uns freuen!

Einen Kommentar schreiben: