LIVE@SOB 2011

Ui, das ist aber ein feines Tondokument geworden! Touchy Mob & Helen Fry scheinen ihren letztjährigen SOB-Auftritt heimlich mitgeschnitten zu haben und bieten ihn seit wenigen Tagen auf Bandcamp zum freien Download an (unsere Anwälte prüfen derzeit alle erdenklichen rechtlichen Schritte, durch die wir eventuell noch 3 Mark 50 mitnehmen und die Künstler für Jahre dingfest machen können). Wir finden: was ein Burner-Konzert! Zuladen allesamt!


This way to the Gratis-Download…

touchy_web.jpg

Ein Kommentar zu “Live@SOB 2011”

  1. Gudrun

    Ja, ich durfte live dabei sein und konnte niemandem mit Worten beschreiben, was mich da so bezaubert hatte. Jetzt setz ich allen den link vor und lass sie es selbst nachhören… Ich freu mir echt ein Loch in den Bauch, dass ich nun immer mal wieder die Zauberzeit heraufholen kann.

    Prima das. Hätte ich auch gern bezahlt dafür.

    Gruß aus Baden

Einen Kommentar schreiben: