BRONKOW? BITTE, WAS?

THE SOUND OF BRONKOW ist ein neues, dreitäges Musikfestival für Folk, Indie und Singer/Songwriter im Dresdner Societaetstheater, präsentiert vom Societaetstheater und dem jungen lokalen Plattenlabel K&F Records.

Die beteiligten Künstler entstammen zu einem großen Teil der Kumpels and Friends-Familie, sei es durch die Zusammenarbeit beim Booking (Kumpels and Friends Konzerte) oder durch die gemeinsame Tätigkeit beim Label (K&F Records). Darüber hinaus wurden internationale Künstler und Bands gebucht, die den Kumpels and Friends-Machern eine Herzensangelegenheit sind und die ihre Arbeit teilweise schon seit Jahren begleiten.

Das Festival bespielt vier Bühnen, drei Indoor-Bühnen im Societaetstheater, eine kostenlose Outdoor-Bühne im Garten des Theaters. Besonders die Konzerte auf der Outdoor-Bühne finden in familienfreundlicher, bunter Festivalatmosphäre statt, inklusive diverser Festivalstände und Kinderspielecken.

Plakat

Das Festival-Programm beginnt Freitag, den 3.9. am späten Nachmittag und endet mit einem kostenfreien sonntäglichen Songwriter-Brunch am 5.9. im Garten des Societaetstheaters. Darüber hinaus gibt es eine große nächtliche Festival-Party in der Groove Station (Freitag, 3.9.) und ein Mitternachtskonzert mit der Dresdner Band The Gentle Lurch im Thalia Kino (Samstag, 4.9.).

Der Name The Sound of Bronkow entstammt übrigens einer etablierten, monatlichen K&F-Konzertreihe im Club Ostpol und hat seinen Ursprung in einer lauschigen K&F-DJ-Reihe im Dresdner Madness. Dazu war er Titel der ersten Veröffentlichung des Plattenlabels K&F Records im Januar 2008.

TICKETS:
Festival-Ticket zu 26,00 Euro plus Gebühren. Aufgrund der geringen Kapazität (250 Karten gehen in den Verkauf) wird empfohlen, sich die Karten früh im Vorverkauf zu sichern.

BESTÄTIGT SIND:
Gisbert zu Knyphausen und Band (D): www.myspace.com/gisbertzuknyphausen
The Black Atlantic (NL): www.myspace.com/theblackatlantic
Nils Koppruch und Band (D): www.myspace.com/nilskoppruch
Garda (D): www.myspace.com/gardamusic
Talking To Turtles (D): www.myspace.com/talkingtoturtles
Kreuzberg Museum (Stanley Brinks aka André Herman Dune plus Freschard) (F):
www.myspace.com/therealstanleybrinks bzw. www.myspace.com/freschard
David Dondero (USA): www.myspace.com/davedondero
The Gentle Lurch (D): www.myspace.com/gentlelurch
Moritz Krämer und Band (D): www.myspace.com/moritzkraemer
The Marble Man (D): www.myspace.com/marblesongs
Wolfgang Müller (D): www.myspace.com/muellermusik
The Green Apple Sea (D): www.myspace.com/thegreenapplesea
Well Done, Jackson Pollock (D): www.myspace.com/welldonejacksonpollock
Thos Henley (UK): www.myspace.com/thoshenley
The Dropout Patrol (D): www.myspace.com/thedropoutpatrol
Protestant Work Ethic (AUT): www.myspace.com/protestantworkethic
Ich, Alexander (D): www.myspace.com/ichalexander
Andi Mayrock (D): www.myspace.com/andimayrock

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.